WINKELS CONCEPTS - Planning & Light Projects
 
Städtebau
 
 

Konrad-Adenauer-Straße in Wesseling

Die L 300 bildet zusammen mit der Trasse der Rheinuferbahn eine starke Zäsur innerhalb des Stadtgebiets und trennt die Innenstadt in einen nordöstlichen und einen südwestlichen Teil. Oberziel der Planungen ist die stadträumliche Integration eines 1,4 km langen Abschnitts nördliche der Hauptstraße. Die Konrad-Adenauer- Straße soll weiterhin eine verkehrswichtige Straße und Landesstraße (L 300) bleiben, sich aber gestalterisch verändern und in den Stadtraum eingebunden werden. Wichtige Ziele sind die Gestaltung des Bahnhofvorplatzes, eine bessere verkehrliche Verknüpfung von Bus und Bahn sowie die attraktive Querung der Straße für Fußgänger und Radfahrer.

Arbeitsfelder:

  • Analyse Verkehrsbelastungen
  • Leistungsfähigkeit der Knotenpunkte
  • Gestaltung Busverknüpfungspunkt
  • Gestaltung Übergang von der Stadtbahn
  • Erschließung Parkhaus